Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d)

Was machst du als Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d)?

Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung

Gemeinderatssitzungen und Verwaltungsentscheidungen vorbereiten, Beschlüsse umsetzen, Haushalts- und Wirtschaftspläne erstellen und ausführen, Statistiken auswerten, Formulare erstellen und ausfüllen und dabei den Bürger nie aus dem Auge verlieren. Das alles klingt für dich nach einem erfüllten Arbeitsalltag? Dann bewirb dich für die Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung. Hier arbeitest du auf der Basis von Bundes-, Landes- und kommunalem Recht mit und für die Kommune. Zudem gehören noch kaufmännische Tätigkeiten in kommunalen Verwaltungs- und Eigenbetrieben zu deinem Aufgabengebiet. Außerdem bist du zumeist der erste Ansprechpartner vor Ort für Organisationen, Unternehmen und Bürger, denen du mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Was musst du für den Beruf als Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d) mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d))

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben für die Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung. In der Praxis werden meisten Bewerber mit Hochschulreife eingestellt, aber auch mit einem mittleren Bildungsabschluss (Realschule) hast du gute Chancen, wenn du in den Fächern Wirtschaft/Recht, Deutsch und Mathematik aufgepasst hast. Gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch sind für die Kommunikation und den Schriftverkehr unerlässlich, Grundwissen in Wirtschaft/Recht hilft dir beim Verständnis und der Anwendung von Rechtsvorschriften weiter. Mathematik brauchst du in deinem Arbeitsalltag zum Beispiel bei der Berechnung von Abgaben und Entgelten.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d))

Wenn du Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung werden möchtest, solltest du ein sorgfältiger und verschwiegener Mensch sein. In diesem Job hast du viel mit personenbezogenen Daten zu tun, mit denen du sorgsam umgehen musst und über die du außerhalb der Arbeit natürlich nicht sprechen darfst. Darüber hinaus musst du Spaß am Lernen haben und dich immer auf dem Laufenden halten: Im Bereich der Kommunalverwaltung gibt es öfter Gesetzesänderungen und neue Verordnungen, die deine Arbeit als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung direkt betreffen. Wenn du dann auch noch gern mit Menschen umgehst und Kundenorientierung für dich kein Fremdwort ist, solltest du dich für die Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung bewerben.

Wo arbeitest du als Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d)?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung findest du Beschäftigung

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung arbeitest du in Büroräumen.


Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 03-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).

11 Ausbildungsplätze für Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung (m/w/d)

AusbildungsberufAusbildungsort
Landkreis KonstanzLandkreis Konstanz78467 Konstanz
Stadt EinbeckStadt Einbeck37574 Einbeck
Landkreis Göttingen Landkreis Göttingen 37083 Göttingen
Stadt Göttingen Stadt Göttingen 37083 Göttingen
Gemeindeverwaltung Kressbronn a. B.Gemeindeverwaltung Kressbronn a. B.88079 Kressbronn a.B.
Stadt Bad WaldseeStadt Bad Waldsee88339 Bad Waldsee
Landratsamt Rems-Murr-KreisLandratsamt Rems-Murr-Kreis71332 Waiblingen
Stadt FellbachStadt Fellbach70734 Fellbach
Landratsamt TuttlingenLandratsamt Tuttlingen78532 Tuttlingen
Stadtverwaltung SulzStadtverwaltung Sulz72172 Sulz am Neckar
Stadtverwaltung NordhornStadtverwaltung Nordhorn48529 Nordhorn