Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Was machst du als Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ?

Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen
Copyright: Fotolia | Urheber: gstockstudio

Noch mal eben schnell den neuen Rucksack online bestellen oder die Kündigung für die Wohnung per Nachnahme versenden: Das ist für uns Normalität. Doch die ganzen Bestellungen und Sendungen müssen schließlich auch genau dort ankommen, wo sie hingehören. Und dafür gibt es dich als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen. Nachdem du Briefkästen geleert oder Sendungen sortierst hast, bereitest du die weiteren Versandwege vor und planst die Zustellung, die du selber vornehmen kannst. Wenn du am Schalter arbeitest, erklärst du den Kunden die verschiedenen Produkte, wie beispielsweise Warensendungen oder Nachnahmeregelungen. Außerdem rechnest du ab und dokumentierst die Sendungen, damit diese ihren Weg zum Empfänger finden.

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb)
  • Arbeitszeit: Werktags, Schichtdienst möglich



Was musst du für den Beruf als Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ).

Rechtlich ist für die Ausbildung Fachkraft für Kurier-, Express und Postdienstleistungen keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die meisten Betriebe stellen Bewerber mit einem Hauptschulabschluss oder einem mittleren Schulabschluss (Realschule) ein. Die Betriebe achten vor allem darauf, dass du in Mathematik gut aufgepasst hast. Dies ist wichtig, damit du Abrechnungen, Zahlungsvorgänge und Kassenabschlüsse fehlerfrei durchführen kannst.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ).

Als Paketzusteller oder Postbote bist du bei jedem Wetter unterwegs. Aus diesem Grund musst du in einer guten körperlichen Verfassung sein, damit dir Wind und Wetter nichts ausmachen. Außerdem hilft dir dies beim Heben und Tragen von schweren Paketen. Da die Pakete, Päckchen und Briefe von dir an viele unterschiedliche Menschen zugestellt werden, muss dir der Umgang mit Menschen Spaß machen. Bei der Dokumentation von Sendungen und Zustellungen musst du sorgfältig vorgehen. Besonders bei der Arbeit am Schalter ist außerdem Kunden- und Serviceorientierung gefragt, damit du die Kunden freundlich und ausführlich beraten kannst.




Wo arbeitest du als Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen findest du Beschäftigung

  • bei Brief- und Paketdiensten
  • bei Kurier- und Expressdiensten
  • in Speditionen

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen arbeitest du

  • im Zustelldienst im Freien
  • in Zustellstützpunkten
  • in Brief- und Frachtzentren
  • im Innendienst von Kurierdiensten

Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 07-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).



Ausbildungsplätze für Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

FirmaAusbildungsort
Deutsche Post AG Niederlassung BRIEF HamburgDeutsche Post AG Niederlassung BRIEF Hamburg21147 Hamburg
Deutsche Post AG Niederlassung BRIEF HamburgDeutsche Post AG Niederlassung BRIEF Hamburg21335 Lüneburg