Gestalter/in für visuelles Marketing

Was machst du als Gestalter/in für visuelles Marketing?

Gestalter/in für visuelles Marketing
Copyright: Fotolia | Urheber: Kzenon

Als Gestalter/in für visuelles Marketing kümmerst du dich darum, dass Produkte und Dienstleistungen im rechten Licht erscheinen. Und dafür nutzt du nicht nur Licht, sondern auch Formen, Farben und andere Gestaltungselemente, damit die Präsentation der Waren so perfekt wie möglich ist. Du präsentierst Waren sowohl in Verkaufsräumen als auch im Schaufenster, in Erlebnisräumen und auf Veranstaltungen sowie bei Verkaufsaktionen. Hierfür entwickelst du jeweils passende Gestaltungskonzepte und beziehst dabei sowohl aktuelle Trends als auch die Unternehmensphilosophie mit ein, damit sich die Produkte gut verkaufen. Du nutzt Grafik-, Layout- und Bildbearbeitungsprogramme für deine Entwürfe und beschaffst und dekorierst anschließend die benötigten Werkstoffe und Präsentationsmittel. Auch für die Kosten- und Angebotskalkulation bist du zuständig, genauso wie für die Erfolgskontrolle deiner Präsentation.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb)
  • Arbeitszeit: Werktags



Was musst du für den Beruf als Gestalter/in für visuelles Marketing mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Gestalter/in für visuelles Marketing).

Auch wenn rechtlich keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben ist, um die Ausbildung Gestalter/in für visuelles Marketing zu absolvieren, stellen die meisten Betriebe Bewerber mit Hochschulreife ein. Du solltest in Mathematik gut aufgepasst haben, damit dir die Kalkulation von Angeboten, Kosten und die Berechnung von Materialbedarf leichtfällt. Da du bei der Gestaltung mit anpackst und Dekorationselemente selbst fertigst, musst du außerdem in Werken/Technik gute Leistungen vorweisen. Damit du Farben und Formen zielsicher einsetzen kannst und deine Präsentationen ästhetisch sind, sind gute Noten im Fach Kunst gern gesehen.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Gestalter/in für visuelles Marketing).

Als Gestalter/in für visuelles Marketing erstellst du Entwürfe für Produktpräsentationen, die du anschließend selber umsetzt. Hierfür brauchst du zum einen ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und zeichnerische Fähigkeiten, damit deine Entwürfe gut gelingen und auch umsetzbar sind. Außerdem sind Kreativität und Sinn für Ästhetik notwendig, um immer wieder neue, spannende und schöne Präsentationen zu entwerfen. Bei der Umsetzung fasst du selber mit an, sodass handwerkliches Geschick gefragt ist.




Wo arbeitest du als Gestalter/in für visuelles Marketing?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Gestalter/in für visuelles Marketing findest du Beschäftigung in Einzelhandelsgeschäften, bei Kongresszentren oder bei Ausstellungsveranstaltern.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Gestalter/in für visuelles Marketing arbeitest du in Büros, in Werkstätten, in Verkaufsräumen sowie in Messehallen.


Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 09-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).



Ausbildungsplätze für Gestalter/in für visuelles Marketing

FirmaAusbildungsort