Trockenbaumonteur/in

Was machst du als Trockenbaumonteur/in?

Für viele Menschen sind die eigenen vier Wände der große Traum. Mit diesen Wänden kennst du dich als Trockenbaumonteur/in bestens aus. Denn du bist die Person, die Zwischenwände einziehen, Wände dämmen und verkleiden kann. Dafür baust du bei Bedarf Unterkonstruktionen ein, nutzt Dämmmaterialien zur Wärmedämmung oder zur Verbesserung der Akustik und verkleidest die Wände mit unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Holz oder anderen Werkstoffen. Auch das Abhängen von Decken gehört zu deinem Aufgabenbereich. Da Wände meistens nicht durchgängig sind, kümmerst du dich auch um Fenster, Türen und Verglasungselemente, damit Bewohner, Luft und Licht nach Belieben ein- und ausgehen können.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb)
  • Arbeitszeit: werktags



Was musst du für den Beruf als Trockenbaumonteur/in mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Trockenbaumonteur/in).

Für die Ausbildung Trockenbaumonteur/in ist rechtlich keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die meisten Auszubildenden haben einen Hauptschulabschluss. Wichtiger als der Schulabschluss ist den meisten Betrieben, dass du bei der Ermittlung des Baustoffbedarfs keine Probleme hast und im Fach Physik gut aufgepasst hast. Da Trockenbaumonteur/in ein handwerklicher Beruf ist, schauen die Betriebe natürlich auch auf deine Leistungen in Werken/Technik.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Trockenbaumonteur/in).

Du arbeitest als Trockenbaumonteur/in hauptsächlich auf Baustellen. Aus diesem Grund solltest du in einer guten körperlichen Verfassung sein, da du Baumaterialien selber heben und tragen musst. Bei der Montage von großen Bauteilen arbeitest du im Team und solltest somit gern mit anderen Menschen umgehen und Teamfähigkeit mitbringen. Da du auch auf Leitern und Gerüsten arbeitest, musst du umsichtig vorgehen und schwindelfrei sein.




Wo arbeitest du als Trockenbaumonteur/in?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)
Als Trockenbaumonteur/in findest du Beschäftigung

  • in Trockenbau- und Stuckateurbetrieben
  • in Spezialbetrieben für Akustikbau und Objektausbau
  • in Betrieben des Hochbaus

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf):
Als Trockenbaumonteur/in arbeitest du auf Baustellen in Gebäuden oder im Freien.


Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 06-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).



Ausbildungsplätze für Trockenbaumonteur/in

FirmaAusbildungsort
Komfortbau Hunger GmbHKomfortbau Hunger GmbH71546 Aspach
Kaefer Industrie GmbHKaefer Industrie GmbH22113 Hamburg