Heilerziehungspfleger/in

Was machst du als Heilerziehungspfleger/in ?

Heilerziehungspfleger/in
Copyright: Fotolia | Urheber: Dan Race

Wenn du dich für die Ausbildung Heilerziehungspfleger/in entscheidest, begleitest du Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung und machst ihren Alltag schöner. Gemeinsam mit deinen Patienten überlegst du, was ihnen Spaß macht und motivierst sie zu Freizeitbeschäftigungen, wie beispielsweise malen, musizieren oder schwimmen. Du förderst ihre soziale und persönliche Entwicklung, um sie bei der schulischen oder beruflichen Eingliederung zu unterstützen. Bei schwer kranken Menschen unterstützt du auch bei der Körperpflege und der Nahrungsaufnahme, achtest auf die Medikamenteneinnahme und kümmerst dich um Organisations- und Verwaltungsangelegenheiten. Mit dir an ihrer Seite haben Menschen mit Einschränkungen mehr Möglichkeiten, ihr Leben interessant zu gestalten und neue Dinge auszuprobieren.

  • Ausbildungsdauer: 2-5 Jahre (Vollzeit/Teilzeit)
  • Ausbildungsart: Schulische Aus- bzw. Weiterbildung an Fachschulen oder Berufsfachschulen und Praktikum
  • Arbeitszeit: Schichtdienst



Was musst du für den Beruf als Heilerziehungspfleger/in mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Heilerziehungspfleger/in ).

Die Ausbildung Heilerziehungspfleger/in ist eine schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Die Schulen suchen die Bewerber nach eigenen Kriterien selber aus. In der Regel wird ein mittlerer Bildungsabschluss (Realschule) erwartet. Darüber hinaus setzen Berufsschulen zumeist eine Ausbildung in diesem Bereich (z.B. Sozialassistent/in), ein Vorpraktikum oder den Besuch der Berufsfachschule für Sozialwesen voraus und wählen dann aus den Bewerbern eigenständig aus. Diese Kriterien können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Wenn du Heilerziehungspfleger/in werden möchtest, erkundige dich doch einfach bei den entsprechenden Berufsfachschulen.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Heilerziehungspfleger/in ).

Wenn du über eine Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in nachdenkst, solltest du ein sehr verantwortungsbewusster und geduldiger Mensch sein, der gut beobachten kann und sorgfältig ist. Immerhin arbeitest du tagtäglich mit Menschen mit Behinderung zusammen, die in vielen Dingen auf dich angewiesen sind. Diese Verantwortung darfst du nicht auf die leichte Schulter nehmen. Außerdem ist es wichtig, dass du einfühlsam und kommunikationsfähig bist. Du sprichst nicht nur mit deinen Patienten, die abhängig von ihrer Einschränkung auch depressiv oder aggressiv sein können, sondern auch mit den Angehörigen. Dazu gehört eine gute Portion Sensibilität. Wichtig ist außerdem, professionelle Distanz zu deinen Patienten zu wahren, um psychisch stabil zu bleiben und deinen Job als gute Seele im Leben von Menschen mit Behinderung lange ausführen zu können. Immerhin bekommst du als Heilerziehungspfleger/in oft auch ganz viel von den Patienten zurück.




Wo arbeitest du als Heilerziehungspfleger/in ?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Heilerziehungspfleger/in findest du Beschäftigung

  • in Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheimen für Menschen mit Behinderung
  • in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken
  • an Förderschulen
  • in Kindergärten

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Heilerziehungspfleger/in arbeitest du

  • in Aufenthalts-, Wohn- und Schlafräumen
  • in Turnhallen und Werkstätten
  • im Freien
  • in Büros und Besprechungsräumen

Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 05-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).



Ausbildungsplätze für Heilerziehungspfleger/in

FirmaAusbildungsort
Paulinenpflege WinnendenPaulinenpflege Winnenden71364 Winnenden
Stiftung St. Franziskus HeiligenbronnStiftung St. Franziskus Heiligenbronn78713 Schramberg
Stiftung St. Franziskus HeiligenbronnStiftung St. Franziskus Heiligenbronn78628 Rottweil
Stiftung St. Franziskus HeiligenbronnStiftung St. Franziskus Heiligenbronn78549 Spaichingen
St. Georgshöhe, Altenhilfe gGmbHSt. Georgshöhe, Altenhilfe gGmbH37581 Bad Gandersheim
Paulinenpflege WinnendenPaulinenpflege Winnenden71364 Winnenden