Finanzämter im Osnabrücker Land

Finanzämter im Osnabrücker Land

Finanzämter im Osnabrücker Land

Finanzämter im Osnabrücker Land

Finanzamt Osnabrück-Land
Winkelhausenstraße 24-28
49090 Osnabrück

Finanzamt Osnabrück-Stadt
Süsterstraße 46/48
49074 Osnabrück

Finanzamt Quakenbrück
Lange Straße 37
49610 Quakenbrück

www.mit-sicherheit-karriere.de

Und das finden wir gut!

" data-cookieconsent="marketing" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>
Um das Video anzuschauen, akzeptieren Sie bitte die Marketing-Cookies!

So sieht ein Job bei uns aus

Finanzämter im Osnabrücker Land

Mit dem Finanzamt verbinden viele Menschen lästige Steuerprüfungen und ellenlange Formulare. Einige denken dabei vielleicht an „typische Beamte“ und an eine wenig aufregende Tätigkeit.

Dabei ist die Arbeit im Finanzamt alles andere als langweilig! Natürlich werden in erster Linie Steuererklärungen bearbeitet und auf ihre Richtigkeit überprüft. Dabei stecken hinter jedem Steuerfall unterschiedliche Lebenssachverhalte von Menschen und Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Das macht den Job sehr abwechslungsreich.

Und es gibt ganz unterschiedliche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten: im Innen- und Außendienst eines Finanzamts, im Landesamt für Steuern Niedersachsen, als Lehrende an der Steuerakademie und im IT-Stipendium oder auch im Finanzministerium. Besonders gute berufliche Chancen ergeben sich im Außendienst der Steuerverwaltung (Betriebsprüfung oder Steuerfahndung).

Das Finanzamt sucht Mitarbeitende mit Verantwortungsbewusstsein und Verständnis für Wirtschaft und Gesetze. Spaß an methodischer Arbeit und Teamarbeit ist beim Finanzamt wichtig. Um den Job gut zu machen, sind Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit sowie ein sicherer Umgang mit dem PC gefragt. Man muss kein Mathegenie sein, um bei uns Karriere zu machen – aber Freude am Umgang mit Zahlen ist eine gute Voraussetzung.

Folge ausbildung123.de
Bis zum 01.08.21 ausbildung123.de bewerten und gewinnen!
» Zum Fragebogen