Bewerbungstipps

Die Bewerbungsmappe

Das gehört in deine Bewerbungsmappe:

  • das Abschlusszeugnis oder das aktuelle Zwischenzeugnis der Schule
  • Bescheinigungen über dein Betriebspraktikum
  • Bescheinigungen über besuchte Kurse, die nicht im Zeugnis vermerkt sind
  • Bescheinigungen über besuchte Kurse in deiner Freizeit, Hobbys, Ehrenämter oder über einen Nebenjob

Wichtig:
Immer Kopien verschicken - nie Originale!

Die richtige Reihenfolge deiner Bewerbungsunterlagen:
Das Anschreiben liegt lose auf der Mappe. Alle anderen Unterlagen werden in dieser Reihenfolge in die Mappe sortiert:

  1. Das Deckblatt mit Foto (falls du ein Foto verwenden möchtest)

  2. Der Lebenslauf (mit Foto, falls du kein Deckblatt mit Foto verwenden möchtest)

  3. Die „3. Seite" (falls du eine verwendest)

  4. Anlagen
    Zeugniskopie(n)
    Praktikumsbescheinigung(en)
    Bescheinigungen über Kurse und/oder Nebenjob(s)
    Sonstige Anlagen