Blätterbroschüre

Landkreis Emsland, Grafschaft Bentheim 2017/18



Vorwort

„EIN GESPRÄCH IN DER BERUFSBERATUNG...
...DAS BRINGT MICH WEITER!"

Als Spezialist in Sachen Ausbildung begleitet die Berufsberatung Jugendliche auf ihrem Weg in das Berufsleben – von der ersten Orientierung bis hin zum Ausbildungsvertrag. Berufsberaterinnen und Berufsberater informieren Jugendliche über Ausbildungsmöglichkeiten, weiterführende Schulen, Bewerbungsmodalitäten und den örtlichen Ausbildungsmarkt. Sie klären ab, welche Interessen, Talente und Stärken vorhanden sind und welcher Beruf dazu passt. In der Agentur für Arbeit Nordhorn gibt es auch Beratungsteams, die auf die Fragen von Abiturienten spezialisiert sind und Ansprechpartner, die sich um den Berufseinstieg von jungen Menschen mit Behinderungen kümmern.

Aktuell sind die Ausbildungsmöglichkeiten in der Grafschaft und im Emsland unverändert als sehr gut zu bezeichnen. Auch die nach wie vor sehr hohe Ausbildungsbereitschaft der Betriebe bietet Bewerbern etwa 350 anerkannte Ausbildungsberufe zur Auswahl – gut, dass hierbei die Berufsberatung regional unterstützt und bei der Suche nach dem gewünschten Berufsfeld Orientierung bietet. Wer studieren möchte, kann aus mehr als 17.000 Studiengängen wählen – auch hier bringt ein Gespräch in der Berufsberatung weiter.

Das Motto der Werbekampagne der Agentur für Arbeit in 2017 lautet weiterhin „Das bringt mich weiter!" – und dieser Slogan hat unverändert seine Berechtigung. Denn egal, ob unsere verschiedenen Internetquellen wie z.B. www.arbeitsagentur.de, www.planet-beruf.de, www.abi.de, oder www.studienwahl.de genutzt oder z.B. die Apps „BERUFE Entdecker" und „Bewerbung: Fit für das Vorstellungsgespräch" auf das Smartphone geladen werden, die Bundesagentur für Arbeit bringt weiter bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. Und wer Unterstützung bei der Formulierung einer Bewerbung und Tipps bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz benötigt, sollte sich am besten gleich unter 0800 4 5555 00 einen Termin in der Berufsberatung zum persönlichen Gespräch geben lassen.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz viel Erfolg und den Betrieben kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hans-Joachim Haming

Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nordhorn

 



Teilnehmende Firmen