Ausbildungsberuf Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d)

Was machst du als Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d)?

Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik
© adpic | Urheber: Daisy Daisy

Wenn du dich für die Ausbildung Elektroniker/in für Automatisierungs- und Systemtechnik entscheidest, wirst du bald merken, dass du fast überall gebraucht wirst: Ob Fußgängerampeln, Überwachungsanlagen, Lüftungstechnik oder Fließbänder – all das sind automatisierte Anlagen, für die du verantwortlich sein kannst. In deiner Ausbildung lernst du, wie du diese Anlagen entwerfen kannst, wie du Funktionszusammenhänge analysierst und wie elektronische Steuerungen und hydraulische Antriebe gesteuert und geregelt werden. Dafür benötigst du Wissen in den Bereichen Hard- und Software, Bus-Systemen und Netzwerken. Weil du dich so gut auskennst, bist du auch für die Wartung zuständig und der Ansprechpartner bei Störungen. Zusätzlich zu diesen Aufgaben berätst du die Kunden zu technischen Möglichkeiten, Angeboten, Kosten und hast immer ein Auge auf den Datenschutz und die Informationssicherheit.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Ausbildungsart
Duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb)
Arbeitszeit
Werktags

Was musst du für den Beruf Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d) mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d))

Für die Ausbildung Elektroniker/in Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d) ist rechtlich keine bestimmte schulische Bildung vorgeschrieben. Die meisten Auszubildenden haben einen mittleren Schulabschluss (Realschule). Darüber hinaus achten die Betriebe bei der Auswahl der Auszubildenden auf die Noten in Mathematik und Physik, damit du Ströme, Widerstände und Kapazitäten sowohl korrekt berechnen als auch die Zusammenhänge verstehen kannst. Zudem solltest du in Werken/Technik gut aufgepasst haben, denn dieses Wissen benötigst du beispielsweise für die Bedienung von Maschinen und das Verständnis technischer Zeichnungen.  

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d))

Für die Ausbildung Elektroniker/in Automatisierungs- und Systemtechnik solltest du ein verantwortungsvoller Mensch sein, der sorgfältig arbeitet. Darüber hinaus ist handwerkliches Geschick und technisches Verständnis gefragt. Da du oft an unterschiedlichen Orten arbeitest, sollte es dir leicht fallen, dich an neue Gegebenheiten anzupassen und zudem mit den Personen vor Ort zu kommunizieren.

Wo arbeitest du als Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d)?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Elektroniker/in Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d) findest du Beschäftigung bei Herstellern von Einrichtungen der Automatisierungstechnik sowie in Betrieben des Elektro- und Informationstechniker-Handwerks.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Elektroniker/in Automatisierungs- und Systemtechnik (m/w/d) arbeitest du in Werkstätten/Werkhallen, im Büro und bei Kunden vor Ort.


Judith Dödtmann / 11-2021

1 Ausbildungsplatz für eine Ausbildung als Elektroniker/in Automatisierungs- & Systemtechnik (m/w/d)

Folge ausbildung123.de