Ausbildungsberuf Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d)

Was machst du als Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d)?

Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt
© adpic

Wasser ist dein Element? Du möchtest gern so nah wie möglich am Wasser arbeiten und dabei anspruchsvolle Aufgaben erledigen? Die Ausbildung Schifffahrtskaufmann/-frau der Fachrichtung Linienfahrt bietet dir genau das, denn hier lernst du, wie du den Transport von Gütern organisierst, planst und steuerst. Wichtig ist, dass du dabei feste Fahrpläne berücksichtigen musst, während du neue Unternehmen akquirierst oder für Gütertransporte Frachtraum auf anderen Schiffen einkaufst. Zudem berätst du Kunden hinsichtlich Kosten, Versicherungen und Zollbestimmungen.  Darüber hinaus bestellst du Liegeplätze für Schiffe, überwachst das Löschen/Verladen von Gütern, kontrollierst Papiere, prüfst Ladungen auf Vollständigkeit sowie eventuelle Schäden und bearbeitest die notwendigen Dokumente. Dabei vergisst du nicht, dich auch um die Versorgung mit Treibstoff und Proviant zu kümmern und entsprechende Rechnungen zu erstellen.

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Ausbildungsart
Duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb)
Arbeitszeit
Werktags

Was musst du für den Beruf Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d) mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d))

Rechtlich ist für die Ausbildung Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die meisten Auszubildenden haben die Hochschulreife. Besonders achten die Betriebe auf deine schulischen Leistungen in den Fächern Deutsch und Englisch, damit du dich bei geschäftlichen Gesprächen und in der Kundenberatung gut und sicher ausdrücken kannst. Für die Kalkulation von Kosten sowie die Erstellung von Rechnungen benötigst du dein Wissen aus Mathematik. Da du auch bei der Weiterentwicklung der Angebote mitwirkst, sind wirtschaftliche Kenntnisse gern gesehen.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d))

Für die Ausbildung Schifffahrtskaufmann/-frau im Linienverkehr solltest du ein sorgfältiger Mensch sein, damit bei der Planung von Routen und der Bearbeitung von Ladungen und zugehörigen Dokumenten nichts schief geht. Da du öfter Kundengespräche führst, solltest du dich gut ausdrücken können und Verhandlungsgeschick beweisen. Für die Analyse von Transport- und Landungsplätzen und daraus abgeleiteten Optimierungsmöglichkeiten für deinen Arbeitgeber hilft dir kaufmännisches Denkvermögen.

Wo arbeitest du als Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d)?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)
Als Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d) findest du Beschäftigung

  • bei Linienreedereien und Linienagenten 
  • bei Schiffs-/Befrachtungsmaklern 
  • bei Seehafenspeditionen

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)
Als Schifffahrtskaufmann/-frau - Linienfahrt (m/w/d) arbeitest du im Büro, im Hafen oder an Bord von Schiffen.


Judith Dödtmann / 06-2021
Folge ausbildung123.de
Bis zum 01.08.21 ausbildung123.de bewerten und gewinnen!
» Zum Fragebogen