Operationstechnische/r Assistent/in

Was machst du als Operationstechnische/r Assistent/in?

Operationstechnische/r Assistent/in
Copyright: Fotolia | Urheber: Tom Wang

Wenn du die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in, oft auch kurz OTA genannt, machst, hast du in deinem Berufsleben fast ausschließlich mit Operationen zu tun. Wenn du also kein Problem damit hast, Blut zu sehen und den menschlichen Körper interessant findest, solltest du über eine Bewerbung nachdenken. In der Ausbildung Operationstechnische/r Assistent lernst du, wie du Operationen vorbereitest und den Ärzten/Ärztinnen bei Operationen zur Hand gehen kannst. Zur Vorbereitung gehört nicht nur der Operationssaal, der hergerichtet werden muss, sondern auch die Sterilisation der Instrumente. Außerdem bereitest du den Patienten auf die OP vor. Während der Operation reichst du benötigte Materialien sowie Instrumente an und überwachst Atmung und Kreislauf des Patienten ganz genau, um im Notfall eingreifen zu können.

  • Ausbildungsdauer: 3-5 Jahre (Vollzeit/ Teilzeit)
  • Ausbildungsart: Schulische Ausbildung mit Praktikum
  • Arbeitszeit: Schichtdienst



Was musst du für den Beruf als Operationstechnische/r Assistent/in mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in).

Die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in ist eine schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Die Schulen wählen Bewerber nach eigenen Kriterien aus. In der Regel wird ein mittlerer Schulabschluss (Realschule) verlangt und die Schulen schauen bei den Noten in den Fächern Biologie und Chemie genauer hin. Wenn du Operationstechnische/r Assistent/in werden möchtest, lohnt es sich, mit den Schulen in Kontakt zu treten, um die genauen Auswahlkriterien zu erfahren.

Persönliche Voraussetzungen (für die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent/in).

Als Operationstechnische/r Assistent/in hast du eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Deswegen musst du sehr sorgfältig und umsichtig vorgehen, damit die Patienten immer gut versorgt sind und nichts passiert. Bei der Sterilisation der Geräte und bei der Vorbereitung der Operation musst du dich genau an die Vorgaben halten und während der Operation bei der Bedienung der Geräte sehr aufmerksam vorgehen. Immerhin sind dies Geräte zur Beatmung oder zur Blutdruckmessung, die wichtige Informationen über den Zustand des Patienten geben. Außerdem solltest du Einfühlungsvermögen mitbringen, damit du gut auf die Patienten eingehen kannst. Gerade vor einer Operation sind diese oft aufgeregt oder machen sich Sorgen. Wenn du dann auch noch psychisch stabil bist und bei Komplikationen ruhig bleiben kannst, solltest du dich für die Ausbildung Operationstechnische/r Assistent bewerben.




Wo arbeitest du als Operationstechnische/r Assistent/in?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als Operationstechnische/r Assistent/in findest du Beschäftigung

  • in Krankenhäusern und Fach- oder Universitätskliniken
  • in ambulanten Operationszentren

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als Operationstechnische/r Assistent/in arbeitest du

  • in OP-Sälen
  • in Sterilisationsräumen
  • in Aufwachräumen und Patientenzimmern

Darüber hinaus arbeitest du ggf. auch in Stationszimmern.


Urheber: Judith Dödtmann - Stand: 05-2018
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Die exklusiven Nutzungsrechte liegen bei "Ausbildungsplätze - Fertig - Los" (www.ausbildung123.de).



Ausbildungsplätze für Operationstechnische/r Assistent/in

FirmaAusbildungsort
Niels-Stensen-Kliniken GmbH Bildungszentrum St. HildegardNiels-Stensen-Kliniken GmbH Bildungszentrum St. Hildegard49074 Osnabrück
Gesundheitsverbund LK Konstanz gGmbHGesundheitsverbund LK Konstanz gGmbH78224 Singen
Evangelisches Krankenhaus OldenburgEvangelisches Krankenhaus Oldenburg26122 Oldenburg
Helios Klinik Cuxhaven GmbHHelios Klinik Cuxhaven GmbH27474 Cuxhaven
Akademie Klinikum OsnabrückAkademie Klinikum Osnabrück49084 Osnabrück
Niels-Stensen-Kliniken GmbH Bildungszentrum St. HildegardNiels-Stensen-Kliniken GmbH Bildungszentrum St. Hildegard49074 Osnabrück
Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe DreieichAsklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Dreieich38723 Seesen