Berufsintegrierendes duales Studium

Was du über das berufsintegrierende duale Studium wissen musst

Duales Studium
von Judith am 08.09.2022

Du hast schon eine Ausbildung gemacht, möchtest dich aber gern weiterbilden? Du möchtest studieren, dabei aber nicht auf die Sicherheit deines Arbeitsplatzes verzichten? Dann schau dir das berufsintegrierende duale Studium an.

Die vier verschiedenen Modelle des dualen Studiums

Wenn du dich für ein duales Studium interessierst, kannst du dich zwischen vier Modellen entscheiden:

  • Ausbildungsintegrierend
  • Berufsbegleitend
  • Praxisintegrierend
  • Berufsintegrierend

Während du das ausbildungsintegrierende und das praxisintegrierende duale Studium mit Hochschulreife (oder Fachhochschulreife) absolvieren kannst, sind die Zugangsvoraussetzungen beim berufsintegrierenden dualen Studium abhängig von Hochschule und Studienrichtung.

Berufsintegrierendes duales Studium - Voraussetzungen

Du hast bereits eine Ausbildung absolviert, möchtest dich aber noch weiterbilden? Du hast schon öfter über ein Studium nachgedacht, möchtest aber nicht auf deinen Arbeitsplatz und die damit verbundene Sicherheit verzichten? Du kannst dir vorstellen, neben deinem Job Zeit für deine Weiterqualifikation zu investieren? Dann ist das berufsintegrierende duale Studium deine Chance. Wichtig ist, dass du dich genau informierst, welche Voraussetzungen die jeweilige Hochschule für die Einschreibung vorsieht. Dies variiert abhängig von Hochschule und Studiengang – manchmal genügt eine Ausbildung in Kombination mit der Fachhochschulreife oder einschlägiger Berufserfahrung, manche Studiengänge setzen eine Meister- oder Technikerqualifikation voraus, andere fordern eine Ausbildung mit Bezug zum Studiengang. Hier lohnt sich ein genauer Blick auf die jeweiligen Voraussetzungen.

Berufsintegrierendes duales Studium – Absprache mit dem Arbeitgeber

Wie der Name schon sagt, integriert das berufsintegrierende duale Studium die Theoriephasen in dein Berufsleben. Das bedeutet, dass du einen Arbeitgeber hast – und der muss mit deinem dualen Studium einverstanden sein.

Du reduzierst in Absprache mit deinen Vorgesetzten die Arbeitszeit, um an den freien Tagen oder in den freien Stunden dein Studium zu absolvieren. Ob du tageweise studierst oder das Studium im Blockmodell angeboten wird, hängt von der Hochschule und der Wahl deines Studienfachs ab. Es kann auch sein, dass deine Hochschule nicht in deiner Stadt liegt und du zu den Theoriephasen in eine andere Stadt ziehen musst.

Wichtig ist den meisten Arbeitgebern, dass dein Studienfach einen Bezug zum Unternehmen und zu deiner Tätigkeit hat. Schließlich möchte auch dein Arbeitgeber von deinem neu erworbenen Wissen profitieren. Vielleicht besprecht ihr auch, wie es nach dem Studium für dich weitergehen soll, ob du eine Gehaltserhöhung zu erwarten hast oder vielleicht sogar ein Jobwechsel mit Führungsverantwortung für dich ansteht.

Berufsintegrierendes duales Studium – Finanzen

Bevor du deine Arbeitsstunden für dein berufsintegrierendes duales Studium reduzierst, rechne dir genau durch, welche Auswirkungen die reduzierten Stunden auf dein Gehalt haben und überlege dir, ob du mit dem geringeren Gehalt trotzdem deinen Lebensunterhalt finanzieren kannst. Dies ist besonders relevant, wenn dein Studienort in einer anderen Stadt liegt und du dort für die Studienphasen ggf. eine Zweitwohnung bezahlten musst.

Berufsintegrierendes duales Studium – und los geht’s!

Informiere dich gut über die Voraussetzungen für ein berufsintegrierendes duales Studium. Abhängig von Hochschule und Studiengang kannst du neben deinem Studium auch eine Meisterqualifikation erlangen – bei anderen Studiengängen musst du solch eine Qualifikation als Voraussetzung für die Zulassung bereits vorweisen.


Alles klar soweit?
Dann auf zur Ausbildungsplatz-Suche!

Hier geht´s lang

Was dich auch interessieren könnte

08.09.2022Duales Studium

Ausbildungsintegrierendes duales Studium – was ist das?

Du möchtest ein Studium und eine anerkannte Ausbildung in kurzer Zeit absolvieren? Dann schau dir das ausbildungsintegrierende duale Studium an.

» Blogeintrag ansehen
24.07.2020Duales Studium

Passt ein duales Studium zu mir?

Du überlegst, ob du ein duales Studium absolvieren möchtest? Wir haben hier die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für dich zusammengefasst.

» Blogeintrag ansehen
18.02.2020Duales Studium

Duales Studium – Vorteile und Nachteile

Du denkst über ein duales Studium nach? Welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt, haben wir hier für dich zusammengefasst:

» Blogeintrag ansehen
Folge ausbildung123.de