Duales Studium Pflegemanagement, -wissenschaft

Was machst du im dualen Studium Pflegemanagement, -wissenschaft?

Duales Studium Pflegemanagement, -wissenschaft
© adpic | Urheber: lev dolgachov

Damit ein Krankenhaus oder eine Pflegeeinrichtung funktioniert, reicht es nicht, gute Ärzte und Pfleger einzustellen – jemand muss sich auch um die Organisation, die Prozesse und Abläufe kümmern. Denn schließlich müssen beispielsweise die Mahlzeiten pünktlich beim Patienten sein oder auch medizinische Behandlungen müssen genau geplant werden. Wenn du dich für das duale Studium Pflegemanagement entscheidest, wirst du das in Zukunft übernehmen. Denn hier lernst du neben Grundlagen der Pflegewissenschaft die betriebswirtschaftlichen Abläufe kennen, die du zur Organisation benötigst. Neben den organisatorischen Abläufen erhältst du Einblick in die Welt der Medizin. Außerdem wird viel Wert auf Kommunikation gelegt. Diese ist in allen Bereichen deiner Arbeit wichtig – egal ob du mit pflegebedürftigen Menschen spricht, mit deren Angehörigen, mit Kollegen oder Dienstleistern.

Regelstudienzeit
ca. 3-4 Jahre
Ausbildungsart
Duales Studium
Arbeitszeit
Abhängig von deinem Unternehmen und deiner Fachrichtung

Was musst du für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft)

Für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft wird die Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (bzw. vergleichbare Qualifikation) vorausgesetzt, damit du dich an der Hochschule einschreiben kannst. Außerdem benötigst du ein Unternehmen, bei dem du deine Ausbildung oder deinen Praxisanteil absolvierst. Damit du dich mit den wirtschaftlichen und rechtlichen Themen deines dualen Studiums auseinandersetzen kannst, sind gute Noten in Wirtschaft/Recht gern gesehen. Weiterhin musst du in Deutsch aufgepasst haben, damit du die Dokumentation durchführen und Gespräche führen kannst. Mathematische Kenntnisse zur Kalkulation und/oder zu Abrechnungszwecken sind ebenfalls gern gesehen.

Persönliche Voraussetzungen (für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft)

Für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft solltest du zunächst eine große Portion Empathie und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Darüber hinaus ist Stressresistenz und Konfliktfähigkeit wichtig im täglichen Umgang mit pflegebedürftigen Personen, Kollegen und Angehörigen. Deswegen solltest du in der Lage sein, klar zu kommunizieren und auch schwierige Sachverhalte klar auszudrücken. Darüber hinaus ist oftmals Organisationstalent gefragt, damit du alle Aufgaben unter einen Hut bekommst.

Was verdienst du im dualen Studium Pflegemanagement, -wissenschaft?

Das Gehalt hängt vom Unternehmen ab. Solltest du ein Praktikum machen, musst du das Gehalt direkt beim Unternehmen erfragen. Sollte dein duales Studium ausbildungsintegrierend sein, hängt dein Gehalt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab.

Mehr Infos zum Thema Gehalt findest du in unserer Blog-Kategorie Azubi-Gehalt.

Wo arbeitest du beim dualen Studium Pflegemanagement, -wissenschaft?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Pflegemanagement, -wissenschaft findest du Beschäftigung in den Bereichen Sozial- und Gesundheitsmanagement, Personalwesen oder als Lehrkörper an einer Schule.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Pflegemanagement, -wissenschaft arbeitest du abhängig von deinem Schwerpunkt und deinem Unternehmen beispielsweise im Büro, in Gemeinschaftsräumen, in Klassenräumen oder bei pflegebedürftigen Personen.

Mögliche Ausbildungsberufe für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft

Sollte das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft als ausbildungsintegrierend angeboten werden, könntest du beispielsweise eine der folgenden Ausbildungen absolvieren:


Inhalte des dualen Studiums Pflegemanagement, -wissenschaft

Im Studium besuchst du Vorlesungen, Seminare und/oder praktische Übungen an der Hochschule, beispielsweise in folgenden Modulen:

  • Aufbau des Gesundheits- und Sozialsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Case Management im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Einführung in die Pflege
  • Ethik im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Gesundheits- und Sozialökonomie
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft
  • Grundlagen Pflegemanagement
  • Informationstechnologien und E-Health
  • Klinische Prozesse
  • Medizinische Theorie und Terminologie
  • Pflegepädagogik
  • Pflegediagnostik und intervention
  • Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Recht im Gesundheits- und Sozialwesen/Rechtsfragen in der Pflegepraxis
  • Schmerzmanagement/Wundmanagement

Mögliche duale Studiengänge im Bereich Pflegemanagement, -wissenschaft

  • Evidenzbasierte Pflege
  • Geriatrische Therapie, Rehabilitation und Pflege
  • Gesundheits- und Pflegemanagement
  • Pflege/Pflegeleitung
  • Pflegemanagement und Organisationswissen
  • Pflege und Digitalisierung

Judith Dödtmann / 01-2021

1 Ausbildungsplätze für das duale Studium Pflegemanagement, -wissenschaft

Ausbildungsberuf Ausbildungsort
Klinikum Leer gGmbHKlinikum Leer gGmbH26789 Leer
Folge ausbildung123.de