Duales Studium Marketing, Vertrieb

Was machst du im dualen Studium Marketing, Vertrieb?

Duales Studium Marketing, Vertrieb
© adpic

Marketing und Vertrieb hängen eng zusammen, denn eines haben sie grundlegend gemeinsam: Es geht darum, den Umsatz des Unternehmens zu erhöhen und Produkte zu verkaufen. Sind die Ziele im Marketing noch weiter gefasst – hier können die Ziele abhängig von den geplanten Marketingaktionen breiter gefächert sein – ist das Ziel des Vertriebs ganz klar der Verkauf von Produkten. Das Marketing hat neben dem Ziel hoher Verkaufszahlen die Aufgabe, die Kunden von den Produkten und auch vom Unternehmen zu begeistern und Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden. In Unternehmen arbeiten Marketing und Vertrieb aus diesem Grund Hand in Hand: Marketingaktionen werden abgesprochen, Vertriebsmaterialien auf die Strategien angepasst und abgestimmt. Im dualen Studium Marketing, Vertrieb lernst du, wie du Konzepte und Strategien entwickelst, die zielführend und auf die entsprechende Zielgruppe ausgerichtet sind. Du erfährst, wie du Produkte gezielt verkaufst, wie du Kunden von deinen Produkten und deinem Unternehmen begeisterst und wie dir Marktanalysen dabei helfen können. Das hört sich alles sehr theoretisch an? Im Bereich Marketing, Vertrieb ist oftmals einiges an Vorarbeit nötig, bevor Plakate gedruckt, Spots gedreht oder Webseiten programmiert werden. Aber das macht das duale Studium Marketing, Vertrieb auch so spannend: Aus Zahlen, Daten und Analysen Konzepte und Strategien zu erarbeiten, deren Ergebnisse du später im Fernsehen oder an Plakatwänden bewundern kannst. Und wenn es gut läuft, kannst du deinen Erfolg an den Verkaufszahlen ablesen.

Regelstudienzeit
3-4 Jahre
Ausbildungsart
Duales Studium
Arbeitszeit
abhängig von deinem Unternehmen und deiner Fachrichtung

Was musst du für das duale Studium Marketing, Vertrieb mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für das duale Studium Marketing, Vertrieb)

Für das duale Studium Marketing, Vertrieb wird die Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (bzw. vergleichbare Qualifikation) vorausgesetzt, damit du dich an der Hochschule einschreiben kannst. Außerdem benötigst du ein Unternehmen, bei dem du deine Ausbildung oder deinen Praxisanteil absolvierst. Bei deinen Noten schauen die Betriebe bei den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch genauer hin. Marketing und Vertrieb sind vor allem bei größeren Unternehmen international ausgerichtet, und mit deinen guten Englischkenntnissen ist das für dich kein Problem. Mathematik benötigst du für statistische Zusammenhänge (z.B. Marktanalysen) aber auch für Absatz-Kalkulationen und Erfolgsmessungen. Eine gute Ausdrucksweise in Deutsch ist die Grundlage für deine Arbeit und die Kommunikation mit Kollegen, Dienstleistern, Vorgesetzten, Lieferanten und Kunden.

Persönliche Voraussetzungen (für das duale Studium Marketing, Vertrieb)

Im Bereich Marketing und Vertrieb ist es wichtig, dass du ein offener und kommunikativer Mensch bist, der zum einen gut auf Menschen zugehen, sich aber auch in diese hineinversetzen kann, damit du deine Kommunikationsstrategie entsprechend ausrichten kannst. Kreativität hilft dir zum einen bei der Erstellung von Strategien und Konzepten, aber auch dabei, mit unvorhergesehenen Aufgaben sowie Situationen flexibel und kompetent umzugehen. Analytisches Denkvermögen gehört ebenfalls zu den Voraussetzungen, die du für das duale Studium Marketing, Vertrieb mitbringen solltest. Immerhin basieren deine Konzepte und Strategien in den meisten Fällen auf Analysen (z.B. Marktanalyse, Analyse der letzten Marketingaktionen, etc.). Hilfreich ist es auch, wenn du dich gut durchsetzen und mit Stress umgehen kannst – im Bereich Marketing/Vertrieb geht es mitunter auch mal hektisch zu, vor allem wenn es gilt, Kosten- und Zeitpläne einzuhalten.

Was verdienst du im dualen Studium Marketing, Vertrieb?

Das Gehalt hängt vom Unternehmen ab. Solltest du ein Praktikum machen, musst du das Gehalt direkt bei Unternehmen erfragen. Sollte dein duales Studium ausbildungsintegrierend sein, hängt dein Gehalt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab.

Mehr Infos zum Thema Gehalt findest du in unserer Blog-Kategorie Azubi-Gehalt.

Wo arbeitest du beim dualen Studium Marketing, Vertrieb?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Marketing, Vertrieb findest du Beschäftigung im Marketing, in der Markt- und Meinungsforschung oder in Vertriebsabteilungen von Unternehmen.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Marketing, Vertrieb arbeitest du abhängig von deinem Schwerpunkt und deinem Unternehmen im Büro, in Besprechungsräumen oder bei Dienstleistern/bei Kunden vor Ort.

Mögliche Ausbildungsberufe für das duale Studium Marketing, Vertrieb

Sollte das duale Studium Marketing, Vertrieb als ausbildungsintegrierend angeboten werden, könntest du beispielsweise eine der folgenden Ausbildungen absolvieren:


Inhalte des dualen Studiums Marketing, Vertrieb

Im Studium besuchst du Vorlesungen, Seminare und/oder praktische Übungen an der Hochschule, beispielsweise in folgenden Modulen:

  • Grundlagen Volkswirtschaftslehre
  • Buchführung und Grundlagen der Bilanzierung
  • Statistik
  • Marketingmanagement
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen Markenmanagement und integrierte Kommunikation
  • Grundlagen Recht (z.B. Handelsrecht, Vertragsrecht)
  • Kommunikationskompetenzen
  • Managementkonzepte
  • Investition und Finanzierung
  • Marketingforschung

Mögliche duale Studiengänge im Bereich Marketing, Vertrieb

  • Betriebswirtschaft (Vertrieb und Marketing)
  • Markenkommunikation und Marketing
  • Vertrieb
  • Marketing und Marktkommunikation
  • Brand Management
  • Internationaler Vertrieb
  • Internationales Marketing

Judith Dödtmann / 08-2020

1 Ausbildungsplätze für das duale Studium Marketing, Vertrieb

Ausbildungsberuf Ausbildungsort
Derby Cycle Werke GmbHDerby Cycle Werke GmbH49661 Cloppenburg
Folge ausbildung123.de