Duales Studium Informatik

Was machst du im dualen Studium Informatik?

Duales Studium Informatik
© adpic

Dich interessiert nicht, dass etwas so ist, wie es ist, sondern du möchtest wissen, warum? Dann ist das duale Studium Informatik bestimmt etwas für dich. Denn egal ob Smart Home, Navigationssystem, Roboter in der Produktion oder der Timer deiner Waschmaschine – wie das alles funktioniert, erfährst du im dualen Studium Informatik. Hier geht es nämlich sowohl um das Programmieren und den Umgang mit unterschiedlichen Betriebssystemen als auch um Algorithmen und um die Hardware – denn nur alles zusammen ergibt eine funktionierende Anwendung. Als duale/r Student/in Informatik bist du unter anderem für die Optimierung der IT-Abläufe in Unternehmen zuständig. Hierfür müssen bestehende Anwendungen analysiert und optimiert werden oder neue Programme eingekauft und integriert oder selbstständig entwickelt werden. Als duale/r Student/in Informatik kannst du das theoretische Wissen aus der Hochschule direkt im Unternehmen anwenden und mit wichtigem praktischem Wissen kombinieren. Davon profitiert nicht nur dein Unternehmen – sondern auch du.

Regelstudienzeit
3-4 Jahre
Ausbildungsart
Duales Studium
Arbeitszeit
Abhängig von deinem Unternehmen und deiner Fachrichtung

Was musst du für das duale Studium Informatik mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für das duale Studium Informatik)

Für das duale Studium Informatik wird die Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (bzw. vergleichbare Qualifikation) vorausgesetzt. Zudem benötigst du ein Unternehmen, bei dem du deine Ausbildung oder deinen Praxisteil absolvierst. Außerdem wird bei deinen Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch genauer hingeschaut. Mathematik wird dich dein ganzes Studium begleiten. Deine Kenntnisse in Deutsch und Englisch benötigst du zum einen, um Fachliteratur lesen und verstehen zu können, aber auch, um die Anwendungen zu erklären. Da der Fachbereich IT nicht auf Landesgrenzen beschränkt ist, findest du oftmals Fachliteratur ausschließlich in englischer Sprache.

Persönliche Voraussetzungen (für das duale Studium Informatik)

Wenn du dich für das duale Studium Informatik entscheidest, musst du ein analytischer und logisch denkender Mensch sein. Immerhin beschäftigst du dich nicht „nur“ mit Waschmaschinen-Timern, sondern vielleicht auch mit komplexen Datenbanken von Mobilfunkanbietern oder ähnlich umfänglichen Projekten. Dabei hilft dir, wenn du kreativ denken kannst und außerdem nicht so schnell aufgibst, wenn etwas nicht sofort so funktioniert, wie du dir das vorgestellt hast.

Was verdienst du im dualen Studium Informatik?

Das Gehalt hängt vom Unternehmen ab. Solltest du ein Praktikum machen, musst du das Gehalt direkt beim Unternehmen erfragen. Sollte dein duales Studium ausbildungsintegrierend sein, hängt dein Gehalt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab.

Mehr Infos zum Thema Gehalt findest du in unserer Blog-Kategorie Azubi-Gehalt.

Wo arbeitest du beim dualen Studium Informatik?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Informatik findest du Beschäftigung in nahezu allen Branchen, wie beispielsweise der Wirtschaft, der Industrie oder der Verwaltung.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Informatik arbeitest du hauptsächlich im Büro oder im Außendienst.

Mögliche Ausbildungsberufe für das duale Studium Informatik

Sollte das duale Studium Informatik als ausbildungsintegrierend angeboten werden, könntest du beispielsweise eine der folgenden Ausbildungen absolvieren:


Inhalte des dualen Studiums Informatik

Im Studium besuchst du Vorlesungen, Seminare und/oder praktische Übungen an der Hochschule, beispielsweise in folgenden Modulen:

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Betriebssysteme
  • Compilerbau
  • Datenbanken und Informationssysteme
  • Einführung in die Informatik und ihre Anwendungsfächer
  • Konzepte der Programmierung
  • Parallele und Verteilte Systeme
  • Rechnerarchitektur und Rechnernetze
  • Software Engineering
  • Theoretische Informatik

Mögliche duale Studiengänge im Bereich Informatik

  • Angewandte Informatik
  • Informatik
  • Informatik plus Computerlinguistik
  • Informatik und WebEngineering
  • Kognitive Informatik
  • Naturwissenschaftliche Informatik

Judith Dödtmann / 05-2020

5 Ausbildungsplätze für das duale Studium Informatik

Ausbildungsberuf Ausbildungsort
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 48147 Münster
telent GmbHtelent GmbH71522 Backnang
Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbHHarro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH71573 Allmersbach im Tal
ITT Cannon GmbHITT Cannon GmbH71384 Weinstadt
Murrelektronik GmbHMurrelektronik GmbH71570 Oppenweiler
Folge ausbildung123.de