Duales Studium Werbung, Marketingkommunikation

Was machst du im dualen Studium Werbung, Marketingkommunikation?

Duales Studium Werbung, Marketingkommunikation
© adpic

Kennst du das: Du gehst in ein Geschäft oder besuchst einen Online-Shop, um ein bestimmtes Produkt zu kaufen und fragst dich hinterher, warum du genau das gekauft hast? In den meisten Fällen ist die Antwort klar: Weil das Unternehmen gutes Marketing gemacht und dich damit überzeugt hat, das Produkt zu kaufen. Wie das genau funktioniert, welche Marketinginstrumente es gibt und wie modernes Marketing funktioniert – das lernst du im dualen Studium Werbung, Marketingkommunikation. Hier geht es nämlich nicht nur um Fernseh-Spots, sondern auch um Influenzer-Marketing, Social-Media-Strategien, Marktforschung und Vertriebsorganisation. Neben dem Schwerpunkt Marketing studierst du betriebswirtschaftliche Grundlagen, um die Finanzen im Blick zu behalten und zu lernen, wie du deinen Marketing-Erfolg kontrollierst. Mit dem dualen Studium Werbung, Marketingkommunikation in der Tasche bist du dann in Zukunft grundlegend an der Marketing Strategie deines Unternehmens beteiligt.

Regelstudienzeit
3-4 Jahre
Ausbildungsart
duales Studium
Arbeitszeit
abhängig von deinem Unternehmen und deiner Fachrichtung

Was musst du für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation mitbringen?

Formale Voraussetzungen (für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation)

Für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation wird die Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (bzw. vergleichbare Qualifikation) vorausgesetzt, damit du dich an der Hochschule einschreiben kannst. Außerdem benötigst du ein Unternehmen, bei dem du deine Ausbildung oder deinen Praxisanteil absolvierst. Gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch werden ebenfalls vorausgesetzt. Marketing hat viel mit Mathematik zu tun, beispielsweise bei den Themen Marktforschung, Absatz-Kalkulation oder Erfolgs-Messung. Deutsch und Englisch benötigst du im dualen Studium zum Verständnis von Fachliteratur, aber auch für die fehlerfreie Kommunikation mit Kollegen, Dienstleistern, Lieferanten und Kunden.

Persönliche Voraussetzungen (für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation)

Wenn du dich für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation entscheidest, musst du ein offener, kreativer und kommunikativer Mensch sein, der analytisches Denkvermögen mitbringt. Dein Job ist es, Situationen zu analysieren und aus der Ausgangssituation heraus neue, kreative Ideen zu entwickeln, um dein Unternehmen/Produkt voran zu bringen. Darüber hinaus ist Leistungsbereitschaft und Stressresistenz gefragt, denn im Bereich Marketing wird viel in Projekten mit klaren Zeit- und Kostenplänen gearbeitet.

Was verdienst du im dualen Studium Werbung, Marketingkommunikation?

Das Gehalt hängt vom Unternehmen ab. Solltest du ein Praktikum machen, musst du das Gehalt direkt bei Unternehmen erfragen. Sollte dein duales Studium ausbildungsintegrierend sein, hängt dein Gehalt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab.

Mehr Infos zum Thema Gehalt findest du in unserer Blog-Kategorie Azubi-Gehalt.

Wo arbeitest du beim dualen Studium Werbung, Marketingkommunikation?

Beschäftigungsbetriebe (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Werbung, Marketingkommunikation findest du Beschäftigung im Marketing, in der Werbung, der Markt- und Meinungsforschung oder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Arbeitsorte (in Ausbildung und Beruf)

Als duale/r Student/in Werbung, Marketingkommunikation arbeitest du abhängig von deinem Schwerpunkt und deinem Unternehmen im Büro, in Besprechungsräumen oder bei Dienstleistern/bei Kunden vor Ort.

Mögliche Ausbildungsberufe für das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation

Sollte das duale Studium Werbung, Marketingkommunikation als ausbildungsintegrierend angeboten werden, könntest du beispielsweise eine der folgenden Ausbildungen absolvieren:


Inhalte des dualen Studiums Werbung, Marketingkommunikation

Im Studium besuchst du Vorlesungen, Seminare und/oder praktische Übungen an der Hochschule, beispielsweise in folgenden Modulen:

  • Audiovisuelle Medien
  • Buchführung und Grundlagen der Bilanzierung
  • Digital Technologies
  • Empirische Forschung und Statistik
  • Grundlagen Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen Markenmanagement und integrierte Kommunikation
  • Grundlagen Recht
  • Kommunikationskompetenzen
  • Managementkonzepte
  • Marketing
  • Medien- und Kommunikationstheorie
  • Onlinemedien
  • Printmedien
  • Werbepsychologie

Mögliche duale Studiengänge im Bereich Werbung, Marketingkommunikation

  • Betriebswirtschaft (Marketingkommunikation und Werbung)
  • Markenkommunikation und Werbung
  • Marketingkommunikation
  • Werbung und Marktkommunikation

Judith Dödtmann / 08-2020
Folge ausbildung123.de
Bis zum 01.08.21 ausbildung123.de bewerten und gewinnen!
» Zum Fragebogen