Azubi Speed Dating – das Vorstellungsgespräch der Zukunft?

Neue Ansätze des Ausbildungsmarketings

Azubi Speed Dating – das Vorstellungsgespräch der Zukunft? | © adpic

Speed Dating kennen viele nur aus dem Bereich der Partnersuche. Mittlerweile wird das Konzept des Speed Datings für Ausbildungsmarketing adaptiert. Mit dem Konzept des Speed Datings haben Unternehmen und Auszubildende die Chance, an einem Tag viele verschiedene Menschen und Angebote kennen zu lernen und sich – wenn es gut läuft – gleich zu entscheiden. Das spart Zeit, ist modern – und führt nicht selten zum Erfolg. Wie das funktioniert? Das erklären wir hier.

Konzept Azubi Speed Dating

Beim klassischen Speed Dating in der Partnersuche kommen eine bestimmte Anzahl von Personen zusammen – klassisch X Personen der Gruppe A und X Personen der Gruppe B, die jeweils einen bestimmten Zeitrahmen haben, um sich zu unterhalten. Anschließend ertönt ein Signal und die Personen rotieren – um dann wieder einen bestimmten Zeitrahmen zum Kennenlernen der nächsten Person zu haben. Wenn alle möglichen Konstellationen von Personen der Gruppe A und der Gruppe B miteinander gesprochen haben, ist das Speed Dating beendet und die Personen können entscheiden, mit wem sie sich gern später nochmal treffen möchten. Wenn Sie jetzt A und B durch Unternehmen und potenzielle Auszubildende ersetzen – kommt das Azubi-Speed-Dating dabei heraus.

Azubi Speed Dating – Vorteile

Warum sollten Sie daran teilnehmen? Weil es eine gute Möglichkeit bietet, innerhalb kurzer Zeit viele verschiedene potenzielle Auszubildende kennen zu lernen. Es ist quasi ein Vorgespräch zum Vorstellungsgespräch in ungezwungener Atmosphäre – und zeigt gleichzeitig, dass Sie als Unternehmen bereit sind, neue Wege zu gehen und sich Neuerungen gegenüber nicht verschließen. Wo sonst haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer Stunde sechs potenzielle neue Auszubildenden kennenzulernen (meist ist die Gesprächszeit auf 10 Minuten begrenzt) und sich sowie Ihr Unternehmen zwanglos zu präsentieren?

Azubi Speed Dating – Organisation

Sie können überlegen, ob Sie ein eigenes Speed Dating organisieren oder ob Sie einfach an einem teilnehmen. Mittlerweile bieten viele Industrie- und Handelskammern, diverse Städte, Organisationen sowie die Bundesagentur für Arbeit Azubi Speed Datings an – an denen Sie als Unternehmen ohne großen organisatorischen Aufwand teilnehmen können. Sie kommen automatisch mit vielen interessierten Bewerbern in Kontakt und können im kurzen Gespräch schauen, ob Ihre Vorstellungen zusammenpassen und ob der Bewerber auch menschlich in die engere Auswahl kommt. Das Gleiche gilt für den potenziellen Bewerber. So können Sie einiges an Zeit sparen – wenn gleich klar ist, dass Sie und der Bewerber nicht zusammenpassen, können Sie auf den Bewerbungsprozess und ein Vorstellungsgespräch mit dieser Person direkt verzichten.

Azubi Speed Dating – und los geht’s

Sie haben sich entschieden, es auch einmal mit Azubi Speed Dating zu probieren? Dann überlegen Sie, welche Person/en Sie als Vertreter Ihres Unternehmens ins Rennen schicken und welche Unterlagen diese mitnehmen. Auch wenn so ein Gespräch meistens nur zehn Minuten dauert – im Anschluss sollten Sie die Gespräche und Erfahrungen dokumentieren und nachvollziehen, mit welchem Bewerber Sie sich nochmal zusammensetzen möchten. Vielleicht möchten Sie den Bewerbern auch etwas mitgeben, beispielsweise Informationen über Ihr Unternehmen? Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Was Sie auch interessieren könnte

17.02.2020

Rechte und Pflichten eines Ausbilders

Wissen Sie als Ausbilder welche Rechte und Pflichten Sie haben? Wir klären Sie auf - lesen Sie hier weiter!

» Blogeintrag ansehen
24.02.2020

Azubis auf Ausbildungsmessen erreichen

Einen guten, neuen Azubi zu erreichen und von sich zu überzeugen, ist nicht so einfach. Nutzen Sie die Chancen von Ausbildungsmessen.

» Blogeintrag ansehen
13.04.2020

Azubis der Generation Z

Was unterscheidet die Generation Z von ihren Vorgängern und worauf müssen Sie als Arbeitgeber besonders achten? Das erfahren Sie hier.

» Blogeintrag ansehen


Zur Blog-Übersicht
Folge ausbildung123.de